Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Julien Andlauer gewinnt
Gesamt­wer­tung

 
Julien Andlauer Champion 2019
Julien Andlauer Champion 2019
Porsche-​Carrera-Cup Sach­sen­ring 2019: Larry ten Vorde gewinnt das letzte Saison­rennen des Porsche-​Carrera-Cup auf dem Sach­sen­ring, aber neuer Meister wird Porsche-​Junior Julien Andlauer.
.

Der Meisterschaftskampf im deutschen Porsche-Carrera-Cup ist entschieden: In einem hochspannenden Saisonfinale belegte Porsche-Junior Julien Andlauer auf dem Sachsenring den neunten Platz. Damit setzte sich der Franzose im Duell um die Meisterschaft mit 2,5 Punkten knapp gegen Michael Ammermüller durch.

"Was für ein verrücktes Finale. Mein Plan war es, ein fehlerfreies Rennen ohne übermäßig viel Risiko zu fahren. Leider ist mir dann ein Fehler passiert. Am Ende bin ich einfach total glücklich über den Titel", sagt Andlauer. Den 16. Saisonlauf am Sonntag gewann Larry ten Voorde. Hinter dem Niederländer schafften es Ammermüller und Igor Walilko aufs Podium.

"Die Saison mit einem Sieg zu beenden, fühlt sich super an. Michael Ammermüller war in der vorletzten Runde richtig dicht hinter mir, aber ich bin cool geblieben", sagt ten Voorde. Beim Start legte der Fahrer aus dem niederländischen Boekelo den Grundstein für seinen fünften Saisonsieg. Der 22-Jährige ging von der zweiten Position ins Rennen und überholte Ammermüller in der ersten Kurve.

Julien Andlauer Champion 2019
Julian Andlauer Champion 2019
Julian Andlauer Champion 2019
Julian Andlauer Champion 2019
Julian Andlauer Champion 2019

Willkommen auf der österreichischen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der österreichischen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land